Kinder im Wäldchen -

Großtagespflege

beim Ev. Krankenhausverein

 

(Montag bis Freitag von ca. 7:30 Uhr bis ca. 13:30 Uhr)

Das Kooperationsprojekt mit dem Ev. Krankenhausverein ist zum 2. Mai 2016 gestartet. Bei den Kindern im Wäldchen handelt es sich um eine zuverlässige Rundumbetreuung durch ein bis zwei Tagesmütter. Ganz flexibel wird hier auf die Arbeitnehmer/innen eingegangen, speziell für Schichtdienstler ist die Betreuungsform eine ideale Entlastung für die Familie. So kann man die Kleinen zu Hause lassen, wenn man frei hat und bringen, wenn es nötig ist. Die Kinderbetreuung ist AUCH für Arbeitnehmer/innen zugänglich, die NICHT beim Krankenhausverein arbeiten.

 

Das Betreuungsabgebot kann aus einem Teil aus den Zuschüssen des Landkreises getragen, einen weiteren Teil zahlen die Eltern für die Betreuung ihrer Kinder (einkommensabhängig, nach Kostenstaffelung des Landkreises Grafschaft Bentheim). Eine mögliche Beitragsfreiheit ab dem 3. Lebensjahr ist mit dem Familien Service Büro Emlichheim abzusprechen.

 

Weitere Informationen zu den "Kindern im Wäldchen" erhalten Sie direkt im Senfkorn unter der Rufnummer:    0 59 43/9 85 89-14 (Bianka Schoo - Leitung Kinderbetreuung, Sprechstunde jeden Donnerstag von 8:00 - 12:30 Uhr, außerhalb der Ferien).