Schulbegleitung

"Ein Kind ist wie ein Schmetterling im Wind.

Manche fliegen höher als andere, aber

alle fliegen so hoch sie können.

Sie sollten nicht um die Wette fliegen,

denn jeder ist anders, jeder ist speziell

und jeder ist wunderschön."

 

 

Schulbegleitung für Kinder als Offene Hilfe

Die Schulbegleitung für Kinder und Jugendliche bezeichnet eine Einzelfallmaßnahme der Eingliederungshilfe und wird bei körperlicher / geistiger Behinderung oder bei seelischer Behinderung (zum Beispiel Autismus) gewährt.

Durch unsere Schulbegleiter wird Ihr Kind bei der Verrichtung unterrichtlicher und außerunterrichtlicher Tätigkeiten an Grund- und weiterführenden Schulen individuell unterstützt.

Ziel ist es, den Kindern eine angemessene Schulbildung und damit auch eine Integration in das gesellschaftliche Leben zu eröffnen und zu erhalten.

Besondere Kinder – Besondere Unterstützung

Unsere Schulbegleiter sind eine Vertrauensperson, ein Mittler und Übersetzer für Ihr Kind.

Durch die Unterstützung Ihres Kindes im Schultalltag, durch Ratschläge und durch Anreize möchten wir Ihrem Kind zu mehr Selbständigkeit, Selbstvertrauen und Eigenständigkeit verhelfen.

Ziele der Schulbegleitung:

• Schulbegleitung ermöglicht oder erleichtert den Besuch der gewünschten und geeigneten Schule und vermeidet evtl.  Schulabbrüche.

• Schulbegleitung ermöglicht eine angemessene Schulbildung von Schülerinnen und Schülern mit Behinderung und unterstützt dabei, Schulabschlüsse zu erreichen.

• Schulbegleitung ermöglicht die Teilhabe am schulischen Leben, z.B. die Teilnahme an Klassenfahrten.

• Schulbegleitung unterstützt die zunehmende Selbstorganisation und Eigenständigkeit von Schülerinnen und Schülern mit Behinderung.

• Schulbegleitung unterstützt Lehrkräfte, Mitschülerinnen und Mitschüler ohne Behinderung und Eltern dabei, die schulische Integration zu verwirklichen.

 

Hier können Sie sich den aktuellen Flyer downloaden als pdf: Download